Das SchulKinderHaus aus Sicht des Trägers

 

 

Aus seiner Verantwortung für die Gesellschaft und insbesondere für die Familien und Kinder bietet der Förderverein der Grundschule Nordenstadt als Trä­ger des SchulKinderHauses allen Eltern, die dies wün­schen, ein hochwertiges, kind- und familienorien­tiertes Angebot zur Bildung, Erziehung und Betreu­ung von Kindern an.

 

Unter Einbindung von besonders qualifizierten Fach­kräften sorgt der Förderverein dafür,

Ø  dass Kinder im SchülerClub ein motivieren­des, ganzheitliches Bildungs- und Lernumfeld vorfin­den,

Ø  dass Eltern und Kinder unterschiedlicher ethni­scher und sozialer Hintergründe glei­chermaßen Förderung und Integration erfah­ren,

Ø  dass regelmäßig die pädagogische Qualität, so­wohl für hochbegabte als auch für lern­schwa­che Kinder, in der Einrichtung weiter­entwickelt und gesichert wird.

 

Hierzu schafft der Förderverein als Träger angemes­sene Rahmenbedingungen und stellt die notwendigen Mittel zur Verfügung; er schafft weiter die Vorausset­zungen, dass Leitung und Mitarbeite­r-Innen motiviert und engagiert arbeiten können.

 

Mit der vorliegenden Konzeption geht der Schüler­Club zukunftsweisende Schritte auf dem Weg in Richtung professionelle Qualität und gemeinwesen­orientierte Pädagogik.

 

Ich danke den MitarbeiterInnen für ihr Engagement und wünsche Ihnen und den Eltern weiterhin viel Er­folg bei der Erfüllung ihrer pädagogischen Aufga­ben.

 

Ihre

 

Elke Hauff

Vorsitzende des Fördervereins
der Grundschule Nordenstadt

 

Projekt Neubau 2011/2012

Bildergalerie: Impressionen unseres Alltags