Anmeldungen für den Förderverein

Wir dürfen ab dem Schuljahr 2019/20 nur noch Vormerkungen für die Ganztagsbetreuung annehmen. Bitte informieren Sie sich im zuständigen Sozialdezernat über die geplanten Veränderungen in der Struktur der Betreuung der Schulkinder.

Voranmeldung Betreuung 2019.pdf
PDF-Dokument [95.5 KB]

Nach Eingabe der für die Vormerkung erforderlichen Daten erhalten die Eltern einmalig eine Bestätigung per Mail. Bitte archivieren Sie diese Nachricht bei Bedarf. Weitere Bestätigungen der Bestätigung erfolgen nicht. Im November vor dem geplanten Einschulungstermin nehmen wir Kontakt mit den Eltern auf und erfragen den aktuellen Bedarf.

 

Voranmeldungen für die Betreuung werden auch

in der Reihenfolge des Einganges bei uns berücksichtigt.

 

Deshalb ist eine Anmeldung bereits dann sinnvoll, wenn Sie wissen,

in welchem Schuljahr Ihr Kind eingeschult wird.

 

Schulpflichtige Kinder werden bei der Platzvergabe bevorzugt berücksichtigt. Freiwillig eingeschulte Kinder (Kann-Kinder) können dann einen Platz in der Betreuung erhalten, wenn alle schulpflichtigen Kinder des Jahrganges mit einem Arbeitszeitnachweis beider Eltern  berücksichtigt werden konnten.


Eine Bescheinigung der Arbeitszeiten aller Erziehungsberechtigten ist vor der Aufnahme erforderlich (nicht bereits bei der Anmeldung).

Bescheinigung der Arbeitszeit.pdf
PDF-Dokument [65.0 KB]
Satzung des Fördervereins 2015.pdf
PDF-Dokument [133.6 KB]

Mit dem 1.1.2001 ist das Infektionsschutzgesetz in Kraft getreten, das in den §§ 33 ff. neue Vorschriften für Schulen und sonstige Gemeinschaftseinrichtungen enthält.

Leitfaden Hygiene.pdf
PDF-Dokument [891.4 KB]
kopflaus-info-1.pdf
PDF-Dokument [903.4 KB]

Zur Seite der Experten für / gegen Kopfläuse:

 

http://www.pediculosis-gesellschaft.de